Nachholtermin der Softwaretechnik Klausur am 05.11

Der Nachholtermin der zweiten Softwaretechnikklausur (Modul "B.Inf.1209.Mp: Softwaretechnik I") ist auf den am 05.11.2021 von 09:00-11:00 festgelegt. Bitte seien Sie um 08:30 am Prüfungsort, damit der Einlass in den Hörsaal starten und die Bearbeitung der Klausur pünktlich beginnen kann. Die Klausur findet im Raum: ZHG011 statt (https://lageplan.uni-goettingen.de/?ident=5257_1_1.OG_1.151). Wie üblich müssen Sie sich zu der Klausur über das FlexNow System anmelden. Hierbei gelten die üblichen An- und Abmeldefristen.Betreten Sie den Raum nicht selbstständig. Sie werden zum Eintritt ausdrücklich aufgefordert. Bitte achten Sie immer auf einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m.  Damit an der Prüfung teilgenommen werden kann, müssen Telefondaten hinterlegt werden. Diese können Sie vorab im Ecampus eintragen. Einige allgemeine Informationen.  - Mit Erkältungssymptomen dürfen Sie nicht an der Prüfung teilnehmen. - Sie müssen für eine hinreichende Händehygiene vor und nach der Prüfung Sorge tragen. Sie können dazu die Sanitäranlagen im ZHG verwenden.  - Allgemein steigt die Schutzwirkung einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB), je konsequenter sie von allen getragen wird. Verlangt wird das Tragen in den Bereichen und in den Phasen der Prüfung, in denen unter Umständen der geforderte Sicherheitsabstand nicht eingehalten wird, also z.B. im Gebäude oder Treppenhaus auf dem Weg zur Prüfung oder beim Betreten des Prüfungsraums. Am Arbeitsplatz und während der Prüfung kann der Schutz abgenommen werden, so dass auch das Trinken aus selbst mitgebrachten verschließbaren Flaschen etc. möglich ist.  - Abstand ist der wichtigste Schutzfaktor. Der Sicherheitsabstand kann minimal 1,5m betragen. Wenn größere Abstände realisiert werden können, steigt die Schutzwirkung.  Weitere Informationen zum Ablauf von Prüfungen in Präsenz finden Sie hier:
2020 © Software Engineering For Distributed Systems Group

Main menu 2